Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

Museen in Hanau

Zu den Museen mit Beständen des Hanauer Geschichtsvereins zählen das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe, das Museum Schloss Steinheim, das Museum Großauheim und das Heimatmuseum Mittelbuchen. Weitere Hanauer Museen sind das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau, das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum und die Burgruine im Staatspark Wilhelmsbad, das Hanauer Papiertheatermuseum im Schloss Philippsruhe sowie das Hessische Forstmuseum am Wildpark „Alte Fasanerie“ und das RadWerk in Klein-Auheim. Ein Hessisches Apfelweinmuseum ist am Heumarkt im Entstehen.

Hier der Download der Broschüre der Stadt Hanau über die Hanauer Museen:  Hanauer Museumsflyer

Es werden ständig wechselnde Sonderausstellungen geboten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Links zu den einzelnen Museen. Mehr über die Hanauer Museen finden Sie hier: www.museen-hanau.de

ACHTUNG: WEGEN DER CORONA-PANDEMIE SIND SÄMTLICHE HANAUER MUSEEN BIS VORAUSSICHTLICH 19. APRIL 2020 GESCHLOSSEN - WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS!

Tischbein

Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

Schloss Philippsruhe ist eines der bedeutenden Kultur- und Baudenkmäler Hessens. Namensgeber Graf Philipp Reinhard von Hanau-Lichtenberg ließ die barocke Sommerresidenz ab 1701 im französischen Stil erbauen.

MaerchenReichRaum

GrimmsMärchenReich

Das GrimmsMärchenReich – das erste Brüder-Grimm-Mitmach-Museum in Deutschland. Es offenbart sich den Besuchern eine märchenhafte Welt.

Papiertheater

Papiertheatermuseum

Das "Museum im Museum" befindet sich im linken Obergeschoss von Schloss Philippsruhe und wird vom Verein Hanauer Papiertheatermuseum e.V. und der Stadt Hanau getragen.

Steinheim

Museum Schloss Steinheim

Das Museum befindet sich im Schloss Steinheim, das erstmalig im Jahr 1222 erwähnt wurde und rd. 370 Jahre lang im Besitz der Kurfürsten von Mainz war.

Grossauheim

Museum Großauheim

Das Museum Großauheim wurde 1983 als Museum für Volkskunde, Landwirtschaft und regionale Industriegeschichte eingerichtet. Es befindet sich in einer ehemals öffentlichen Badeanstalt von 1908, zwei Hallen des ehemaligen Elektrizitätswerkes sowie der früheren Feuerwehr.

Heimatmuseum_Mittelbuchen-3866a17b

Heimatmuseum Mittelbuchen

Das Heimatmuseum Mittelbuchen im Obertor an der Alten Rathausstraße zeigt neben Funden aus der Vor-, Frühgeschichte und Römerzeit.

Halle des Museum RadWerk (Bild: Stadt Hanau)

RadWerk Klein-Auheim

Die Ausstellung „Menschen, Räder, Erinnerungen“ des Heimat- und Geschichtsvereins Klein-Auheim e.V. vermittelt kleinen und großen Besucher/innen die abwechslungsreiche Ortsgeschichte des Stadtteils.