Der Hanauer Geschichtsverein 1844 e. V. legt die 2022er Ausgabe des Neuen Magazins für Hanauische Geschichte vor. Es umfasst sieben wissenschaftliche Beiträge, die Vorstellung der Sieger:innen des Anton-Calaminus-Preises 2021, eine Rezension sowie die Jahresrückblicke des Geschichtsvereins und der Museen.

Beiträge

Simon Sulk: Überlegungen zum römischen Kastell auf dem Salisberg, Hanau-Kesselstadt, S. 3-30.
Michael Müller: Die gestempelten Ziegel aus dem Bad des Kastells Salisberg (Hanau- Kesselstadt), Ergänzung, S. 31-42.
Eckhard Meise: Hanau im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts: Sollen die Juden ausgewiesen werden?, S. 43-105.
Peter Gbiorczyk: Christlicher Antijudaismus und obrigkeitliche Politik gegenüber Juden in der Grafschaft Hanau-Münzenberg im 16. und 17. Jahrhundert, S. 106-141.
Eckhard Meise: Die Windecker Synagoge in den Jahren um 1600, S. 142-148.
Kurt Blaschek: Die Fürsten von Hanau und deren Domäne Horzowitz, Jinetz mit dem Gute Bezdeditz, S. 149-156.
Markus Laufs: Kunst schaffen, Identität stiften. Die Hanauer Gesellschaft Samstagia in der Weimarer Republik, S. 157-173.

Rezensionen

André Griemert: Sammelrezension: Politik, Religion, Gesellschaft und Mentalität im Zeitalter der Konfessionalisierung, S. 174-185.

Anton-Calaminus-Preis 2021

Erhard Bus: Laudatio zur Verleihung des Anton-Calaminus-Preises 2021, S. 187-193.
Leonie Lindemann: Bernhard Eberhard, S. 194-196.
Florian Suk: August Rühl, S. 197-199.
Janis Baasner: August Schärttner, S. 200-204.

Berichte

Victoria Asschenfeldt, Beate A. Hofmann, Christian Krüger, Sabine Küppers, Markus Laufs, Viktoria Pfeifer, Nina A. Schneider, Katharina Völk: Jahresbericht der Städtischen Museen Hanau 2021, S. 205-231.
Michael H. Sprenger, Jürgen Opfermann: Protokoll der Jahreshauptversammlung des Hanauer Ge­schichtsvereins 1844 e.V. vom 16. September 2021, S. 232-239.
Michael H. Sprenger, David Liuzzo: Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 30. Juni 2022 / Jahresbericht 2021 des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V., S. 240-260.
Stephan Loquai, Michael H. Sprenger: Schenkungen und Ankäufe 2021, S. 261-270.

Bestellmöglichkeiten
Das Magazin können Sie für 5 Euro unter hgv@hgv1844.de bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.