HALBJAHRESPROGRAMM

Vorträge 1. Halbjahr 2021

Sofern die behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie Vorträge und kulturelle Veranstaltungen überhaupt wieder zulassen, sind höchstwahrscheinlich wieder folgende Auflagen für eine verantwortungsvolle Durchführung der Vorträge zu beachten:

Für die Vorträge in der Karl-Rehbein-Schule gilt: Maximaler Personeneinlass 50 Besucher/innen, das Tragen von Masken/Mund-Nase-Bedeckung (kann am Sitzplatz abgenommen werden) und das Einhalten eines Abstands von 1,50 Meter. Eine sichere Platzzusage kann dann nur bei Voranmeldung an werner.bayer@igha.de erfolgen.

Eventuelle kurzfristige Absagen einzelner Vorträge oder auch der Veranstaltungsreihe behalten wir uns vor, sollte der derzeitige Lockdown über Mitte Februar 2021 hinaus verlängert werden.

Dienstag, 02.02.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Günter Rauch / Hanau: „Reichsgründung 1871 – Zur 150. Wieder­kehr eines historischen Ereignisses von großer Folgewirkung“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)
Achtung: Der Vortrag muss leider ausfallen!

Dienstag, 09.02.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. des. Michael Müller / Hanau: „Wüstungen in Hanau und Umgebung“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)
Achtung: Der Vortrag muss leider ausfallen!

Donnerstag, 11.02.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Marcel Herzog / Justus-Liebig-Universität Gießen: „Lithium-Ionen-Akku: Energiespeicher der Gegenwart – und Zukunft?“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)
Achtung: Der Vortrag muss leider ausfallen!

Dienstag, 16.02.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Eckhard Meise / Hanau: „Hanau am Ende des 16. Jahrhunderts – Sollen die Juden vertrieben werden?“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)
Achtung: Der Vortrag muss leider ausfallen!

Dienstag, 23.02.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Prof. Dr. Heiner Boehncke / Maintal: „Literarische Reise durch Hessen, 1. Teil – Nordhessen“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 25.02.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Jens Arndt / Hanau: „Fliegermorde in Hanau“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Dienstag, 02.03.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Joachim Lorenz / Karlstein am Main: „Opal und Sphärosiderit im Untermaintrapp“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS, der VHS Hanau und der Wetterauischen Gesellschaft)

Dienstag, 16.03.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Werner Kurz / Hammersbach: „Hanau, 19. März 1945: Ein Fazit – 76 Jahre danach“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 23.03.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Erhard Bus / Windecken: „Als die Amerikaner kamen. Das Kriegsende 1945 im Rhein-Main-Gebiet“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 25.03.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Michael Gamer / Uni Kaiserslautern: „Künstliche Intelligenz / Artificial Intelligenc“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 30.03.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Esther Graf & Manja Altenburg / Mannheim: „Religiöse Strömungen im Judentum von ihrer Entstehung bis heute“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 20.04.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Hartwin Weber / Hanau: „Erinnerungen an Syrien vor dem Bürgerkrieg“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 22.04.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Dr. h. c. Georg D. Falk / Marburg: „Willige Vollstrecker oder standhafte Richter? Der Alltag des NS-Staats in der Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Donnerstag, 22.04.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Anja Baum / Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch-Gladbach: „Umweltsensitives Verkehrsmanagement“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 27.04.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Markus Häfner / Frankfurt am Main: „Hanau und sein Wiederaufbau: Sonderfall oder beispielhaft für Hessen?“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 04.05.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Erhard Bus / Windecken: „Die Hanau-Lichtenberger und Hessen-Kasseler in der Grafschaft Hanau-Münzenberg 1643–1803“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 06.05.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Jörg Müllner und Anja Greulich / history media GmbH Wiesbaden und ZDF Mainz: „Wir im Krieg“ – Film und Diskussion
[Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Dienstag, 11.05.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Ingrid Kirsch / Hanau: „Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm, Teil 2“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 18.05.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Eric Erfurth / Obernburg am Main: „Die Römer in Germanien – Der Main-Limes von Miltenberg bis Großkrotzenburg“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 20.05.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Felix Kaup / Hessen Trade & Invest GmbH: „European Green Deal im Kontext hessischer Wirtschaftsförderung“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 25.05.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Vera Hildenbrandt / Deutsches Literaturarchiv Marbach: „Das deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 27.05.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Leonie Treber / Darmstadt: „Mythos Trümmerfrauen – Von der Trümmerbeseitigung in der Kriegs- und Nachkriegszeit“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Dienstag, 01.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Walter Scharwies / Alzenau: „Graf von Bentzel-Sternau (1767–1849) – Herr auf Emmerichshofen bei Hanau“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 08.06.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Sabine Bode / Köln: „Die vergessene Generation – Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Dienstag, 08.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Lesung von Dr. Hans-Erhard Haverkampf / Frankfurt am Main: „Die Schwarze Kutsche“ (Frankfurt im Siebenjährigen Krieg 1756–1763)
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 10.06.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Katrin Himmler / Berlin: „Die Brüder Himmler – Wie wurden Menschen im Dritten Reich zu Tätern?“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Dienstag, 15.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Prof. em. Dr. Frank Deppe / Marburg: „Die Bundesrepublik vor 50 Jahren – Willy Brandts neue Ostpolitik“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 22.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Jürgen Opfermann / Hanau: „Nassau-Dillenburg, die Oranier und die Grafschaft Hanau“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 24.06.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Linda Wiesner / Jüdisches Museum Frankfurt am Main:
„Woher stammen eigentlich die Dinge im Museum? – Zur Bedeutung von Provenienzforschung“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Donnerstag, 24.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Dr. Giuliana Beck / Verband der Mineralfarbenindustrie e.V.: „Umzingelt von Titandioxid – Wie die CLP-Einstufung das (Arbeits-)Leben verändern wird“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Dienstag, 29.06.2021, 19.30 Uhr, Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule, Eintritt frei
Vortrag von Fatma Weber / Frankfurt am Main: „Wasser, Bäder, Baden – von der Antike bis heute“
(Veranstaltung des HGV in Kooperation mit der IGHA, der KRS und der VHS Hanau)

Donnerstag, 15.07.2021, 19.00 Uhr, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Prof. Dr. Walter Mühlhausen / Friedrich Ebert-Gedenkstätte Heidelberg: „Demokratieaufbau in Hessen und Hanau nach dem Krieg“ (Arbeitstitel)
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Donnerstag, 2021, 19.00 Uhr, Termin steht noch nicht fest!, Lesecafé im Kulturforum Hanau, Eintritt frei
Vortrag von Prof. Dr. Sönke Neitzel / Potsdam: „Der Zweite Weltkrieg im europäischen Gedächtnis“
[Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Leben im Krieg“]
(Veranstaltung der Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit dem HGV)

Führungen und Studienfahrten 2021

Samstags, 11.00 Uhr, Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe (TERMINE WERDEN NOCH BEKANNT GEGEBEN)
Sonderführungen durch die Ausstellung „Leben im Krieg“ (nur für HGV-Mitglieder!)
Verbindliche vorherige Anmeldung bei Dr. Jürgen Opfermann, Tel.: 06181-53954
Max. 5 Personen, Preis 5,00 € –
für Mitglieder des HGV freier Eintritt!

SONNTAGS UM DREI: Sonntag, 14.02., 28.03., 11.04., 30.05., 27.06.2021, 15.00 Uhr, Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe (ACHTUNG: TERMINE KÖNNTEN NOCH ABGESAGT WERDEN)
Sonderführungen durch die Ausstellung „Leben im Krieg“ (öffentliche Führungen)
Verbindliche vorherige Anmeldung unter Tel.: 06181-295 1799 bzw. museen@hanau.de
Max. 5 Personen, Preis 2,00 € –
für Mitglieder des HGV freier Eintritt!

Samstag, 01. Mai 2021, 15.00 Uhr, Treffpunkt Eingang am Mühltorweg, kostenfrei (ACHTUNG: OB DIE FÜHRUNG STATTFINDEN KANN, WIRD RECHTZEITIG VORHER BEKANNT GEGEBEN)
Führung über den Jüdischen Friedhof Hanau mit Dr. Alice Noll und Dr. Eckhard Meise
(Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen)

STUDIENFAHRTEN SIND AUFGRUND DER PANDEMIE VORERST NICHT GEPLANT!

Ausstellungen

Bitte beachten Sie aktuelle Ankündigungen zu den Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Pandemie unter www.hanau.de.
Auch in den Museen gilt die AHA-Regel: Abstand, Händehygiene, Alltagsmaske tragen.

Alle Hanauer Museen ist derzeit aufgrund der Pandemie geschlossen.

Verlängert bis 27. Juni 2021, Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe, Galerie im Dachgeschoss, Eintritt frei für Mitglieder des HGV
Leben im Krieg – Perspektiven auf den Zweiten Weltkrieg und sein Ende vor 75 Jahren
Ein Kooperationsprojekt mit dem Hanauer Geschichtsverein 1844 e.V. und Hanauer Schulen
Achtung: Das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe ist bis auf Weiteres geschlossen.

Verlängert bis 20. Juni 2021, Museum Großauheim, Eintritt frei für Mitglieder des HGV
August Gaul: Weil es mich freut. Plastik und Grafik zum 150. Geburtstag
Achtung: Das Museum Großauheim ist bis auf Weiteres geschlossen.

19. September 2020 – 06. Juni 2021, Museum Großauheim, Eintritt frei für Mitglieder des HGV
Der Wald des Leopoldo Richter
Achtung: Das Museum Großauheim ist bis auf Weiteres geschlossen.

24. Oktober 2020 – 19. Dezember 2021, Museum Schloss Steinheim, Eintritt frei für Mitglieder des HGV
Jubiläumsausstellung: 700 Jahre Stadtrechte Steinheim am Main 1320–2020
Achtung: Das Museum Schloss Steinheim ist bis auf Weiteres geschlossen.

Weitere Veranstaltungen

TERMIN UND ORT SIND NOCH NICHT FESTGELEGT!
Jahreshauptversammlung 2021 des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V. (mit Vorstandswahlen)