Unsere Arbeitsgemeinschaften sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Vereinsarbeit.
Viele engagierte Mitglieder im Hanauer Geschichtsverein arbeiten in mehreren selbstständigen Arbeitsgemeinschaften.
Finanziell werden unsere AGs durch Vereinsbeiträge und den Magistrat der Stadt Hanau unterstützt.

Arbeitsgemeinschaft Archäologische Denkmalpflege

Die Geschichte des Menschen ist auch die Geschichte seiner Kultur. Wenn wir die menschliche Entwicklung kennenlernen wollen, gelangen wir schon bald in Zeiträume, die entweder überhaupt nicht oder aber nur lückenhaft durch schriftliche Zeugnisse belegt sind. Die Archäologie mit ihren fachspezifischen und fächerübergreifenden Forschungsmethoden ist daher die einzige Wissenschaft, welche uns durch vielfältige materielle Spuren im unterirdischen Bodenarchiv die Lebensumstände längst erloschener Kulturen erschließen kann.

Arbeitsgemeinschaft Familienforschung

Viele Zeugnisse und Gegenstände, die Teil unserer gemeinsamen oder persönlichen Geschichte sind, sind durch zahlreiche Ereignisse unwiederbringlich verloren gegangen. Auch heute geht nahezu tagtäglich vieles, was wertvoll ist, "unter". Oft sind es unscheinbare Papiere oder Objekte, die die Ereignisse der Vergangenheit dokumentieren.

Die AG wurde zum Jahresende 2019 offiziell aufgelöst - für Rückfragen steht der Vorstand aber sehr gerne weiterhin zur Verfügung.

Arbeitsgemeinschaft Hanauer Militärgeschichte

Hanau kann seit seiner Gründung als „Garnisonsstadt“ bezeichnet werden. In Kesselstadt stand ein Kastell, rund um die Burg siedelten im 14. Jh. Burgmannen, die man als Vorläufer der späteren militärischen Belegung der Stadt ansehen kann.

Arbeitsgemeinschaft Kesselstädter Wingert

In einer Patenaktion wurde zum 950. Ortsjubiläums von Kesselstadt an der Landstraße ein Wingert eingerichtet. Auf historischem Grund in Mainnähe konnten nach Genehmigung durch das Weinbauamt Eltville drei Parzellen mit Weinreben der Sorte Ruländer, bei uns üblich Grauburgunder genannt, angepflanzt werden.

Arbeitsgemeinschaft Studienfahrten

Wir organisieren Studienfahrten zu historisch interessanten Plätzen. Am 17. Oktober 2018 machten wir beispielsweise einen Ausflug zum Glauberg in der Wetterau.

Arbeitsgemeinschaft Schulkontakte

Die AG Schulkontakte wurde neu gegründet.